Willkommen:Bella Vista ist eine Finca neben dem Naturschutzgebiet Na Penyal oberhalb von Cala Millor auf Mallorca.

[Home] [Verfuegbarkeit] [Anfahrt] [Infos zum Wohnen] [Landhaus] [Chalet] [Gaestehaus] [Tenniscamp] [Tenniscamp Bilder] [ein besonderes Camp] [Tennisanlage] [Neuigkeiten] [Downloads] [Preise]

Dr. Christian Pieper, Schorlemerstr. 32 in
 41464 Neuss, Deutschland
Tel: 0049-2131-779167, Fax: 0049-2131-779168
oder Apdo 117 Cami de Ne Penyal
07560 Cala Millor / Baleares Spanien
Tel:0034-971-813519
E-Mail: dr.cpieper@web.de
www.tennisbellavista.de +
www.tennis-bellavista.de
www.christianpieper.de

English

Tenniscamp

Frühjahr 2020
50 Jahre hat der Eigentümer Tenniscamps in den Osterferien von NRW auf der Tennisanlage von Bella Vista organisiert. Der Organisator hat sich in den Ruhestand versetzt. Wird Pedro oder Alex Ulrich das nächste Tewnniscamp leiten?

Saison - Vorbereitungswochen:
5.4.. bis 19.4.2020 für ein neues Tenniscamp und für Teilnehmer, die früher schon einmal am Tenniscamp teilgenommen haben ( Schulferien in Nordrhein-Westfalen:6.4.. bis 18.4.2020). Diese Zeit bietet sich für Familien, Gruppen, Jugendgruppen und Mannschaften an , um sich für die Medenspiele fit zu machen.

UNTERBRINGUNG in Cala Millor:
1.Ferienhäuser Bella Vista, rustikale, gemütliche Finca in Naturlandschaft mit Tennisplätzen, Pool, Zimmern und Ferienhäusern für Teilnehmer
2.Hotel Castell de Mar****, beste Lage direkt am Strand oder eins der vielen Hotels, Ferienhäuser oder Apartments. TENNIS:
Plätze werden so reserviert, so daß jeder zum Spielen kommt. Mit Pedro Villar Almiron gibt es bei Bella Vista einen hervorragenden Trainer. Es ist übrigens nicht auszuschließen, daß einer der früheren Teilnehmer ein Tenniscamp organisiert.

Landhaus, Chalets, Wohnungen und einzelne Zimmer können  preiswert genutzt werden.

Ferienhäuser und Apartments, Tennisplätze, großer Garten und große Terrassen, Meerblick, Heizung, Kamine, fl. warmes und kaltes Wasser, Telefon, TV, Pool, Bar - Restaurant, WLAN, wir helfen bei der Ausrichtung von Tenniscamps, Schulungen und Veranstaltungen (Geburtstage, Hochzeiten usw.)

Jugendliche sollten in Begleitung von Erziehungsberechtigten reisen.